Geschichte

Über mich

Gabor Papp I Gründer Suppenkutsche

Im Herbst 2020 habe ich mich entschlossen meine Visionen umzusetzen und gründete die Suppenkutsche. Ich bin gebürtiger Ungar und lebe mit meiner Familie seit 15 Jahren in Zürich. Seit nunmehr 30 Jahren arbeite und lebe ich für die Gastronomie und koche leidenschaftlich gerne traditionelle ungarische Suppen und Eintöpfe, was mich zur Suppenkutsche gebracht hat. Mit meinem Start Up möchte ich in Zürich die besten Suppen und Eintöpfe nach ungarischer Inspiration und Tradition servieren – denn es gibt weitaus mehr als nur Gulasch. 😉

Meine Philosophie ist es nachhaltig etwas zubewirken – einerseits habe ich ein Elektro-Cargo-Fahrrad umbauen lassen undnutze dies als meine Suppenkutsche, andererseits ist durch die Hilfe vonFreunden eine bereichernde, vielversprechende Zusammenarbeit mit dieCuisine(Produktionsküche) entstanden, wobei nur saisonale, biologische und regionaleProdukte verarbeitet werden.

All dies ermutigte mich dazu die Suppenkutsche aufzusatteln.